suche

impressum



fundgrube
Blauer Montag / Arnon Grünberg
Die provozierende Lebensgeschichte eines jungen Mannes aus jüdischem Elternhaus, der sich ...

weiterlesen

High Fidelity / Nick Hornby
: () Die Listen des Vinylfreaks Rob, der nach dem Laufpass seiner Freundin mächtig den Blues ...

weiterlesen

Sie kam und blieb / Simone De Beauvoir
Die Ménage à trois schlechthin: Sehr französisch, sehr bohème. Und deshalb ...

weiterlesen


newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Go-Go-Girl / Sarah Khan



Go-Go-Girl

Sarah Khan


Rowohlt Verlag
Rezension ist von 2/1999
Leserschwert-Genre: Zeitgeist

Die leichte Unerträglichkeit des Seins

„Ich heiße Lethargie, habe zwei Beine, und wenn das jetzt alles sein soll, ich weiß, ich werde sterben, nehme doch jemand meine Hand. Es ist ganz leicht!“ Ruth steckt definitiv in einer Krise, sie sucht den reißenden Lebensstrom, findet aber nur trübes Fahrwasser. Sie kennt die Antworten, kann aber die dazugehörigen Fragen nicht stellen. Da helfen auch ungezwungene Fragereien mit exotischen Pflanzen, selbstverfaßte erotische, politische Gedichte oder die intellektuelle Trennkost der akademischen Sinnsuchtrupps nicht weiter. Dann schon lieber als „Go-Go-Girl“ mit der Schmalspurband Hirn auf Livetour bis nach Berlin, bis zu Tilman, dem Ex-Geliebten, der plötzlich nie wieder kam, bis zum heißesten Punkt auf Ruths Krisenherd. Doch bevor sie klare Sicht gewinnt, müssen noch eine Gitarre, der falsche Song in der richtigen Stadt und eine Hamburger Telefonzelle zum Einsatz kommen …
Sarah Khan, 1971 als Kind deutsch-pakistanischer Eltern in Hamburg geboren, bringt in ihrem Debüt-Roman den Stillstand in Bewegung. Äußere und innere Welt, Zynismus und Melancholie, Sprachlosigkeit und Poesie finden und verlieren sich zwischen den Zeilen und hinterlassen ein Gefühl, als hätte man gerade versucht, gleichzeitig zu gähnen und zu lachen.
Bewertung



Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!