suche

impressum



fundgrube
Puppenspiel / Ian Rankin
Von einem Kriminalautor, der sein Genre beherrscht, darf man sich stilistisch nicht zu viel erwarten ...

weiterlesen

Lullaby / Chuck Palahniuk
Sicher bin ich mir zwar nicht, aber Chuck Palahniuk könnte der derzeit interessanteste Autor ...

weiterlesen

Asterix Band 33: Gallien in Gefahr / Albert Uderzo
Eigentlich war ich der felsenfesten Überzeugung, dass es nach so üblen Machwerken wie „Asterix und ...

weiterlesen


newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Der futurologische Kongress / Stanislaw Lem



Der futurologische Kongress

Stanislaw Lem


Suhrkamp Verlag
Übersetzer: I. Zimmermann-Göllheim
Leserschwert-Genre: Science Fiction

Best of

Wenn der polnische Mathematiker, Kybernetiker, Mediziner, Philosoph und Schriftsteller Science Fiction schreibt, liegt die Betonung für gewöhnlich auf Science – weshalb seine Zukunftsszenarien („Eden“, „Solaris“ etc.) alles andere als intellektuelle Spaziergänge sind. Anders der "Kongress"; der bringt die Ganglien zwar auch beinahe zum Durchbrennen, aber er tut dies auf eine sehr unlemische Art: nämlich mit Humor. Die perfekte Einstiegsdroge in die Welt eines großen Visionärs.
Bewertung



Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!