suche

impressum



fundgrube
J R / William Gaddis
J R ist ein elfjähriger Bub. Und er ist US-Amerikaner. Und er ist ein Finanzgenie. Ergibt in ...

weiterlesen

Tricky Business / Dave Barry
Der Klappentext weiß, was die New York Times weiß: „Dave Barry ist der komischste Mann Amerikas.“ ...

weiterlesen

M@ilstorm / Per Helge Sorensen
War es ein Mord oder eine Inszenierung, Realität oder Virtualität? Ein junger Mathematiker wird in ...

weiterlesen


newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Motherless Brooklyn / Jonathan Letham



Motherless Brooklyn

Jonathan Letham


Goldmann Verlag
Leserschwert-Genre: Erzählkunst

Best of

Es war einmal in Amerika ... ein netter, kleiner Junge namens Lionel Essrog – Lutsch mich! –, der selbst inmitten von Außenseitern zum – Sack! Gesicht! – Außenseiter gekürt wird. Denn Lionel leidet am – fickmichschwarzerbulle – Tourette-Syndrom. Mit diesem Entwicklungsroman, der aus einer kleinen Biografie eine große Geschichte kitzelt, konnte – Arschloch – Letham seinen Kaminsims fett bestücken: National Book Critics Circle Award for Fiction, Gold Dagger Award und Salon Book Award.
Bewertung



Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!