suche

impressum



fundgrube
Männer wollen nur das Eine und Frauen reden sowieso zu viel / Wofgang Hars
Schlicht zum Niederknien: 250 Seiten randvoll mit hartnäckigen Gerüchten, gnadenlosen Vorurteilen ...

weiterlesen

Ein ganz normales Mädchen / Molly Jong-Fast
Um ganz ehrlich zu sein, gehen mir diese Bücher gehörig auf die Nerven; diese Storys, in denen ...

weiterlesen

Beat baby, beat / Jenni Zylka
„Weil die jung gebliebene Endneunzigerin Jenni Zylka nach dem grandiosen Erfolg ihres ersten Buches ...

weiterlesen


newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück




Der Ursprung/Der ewige Quell

Ayn Rand


Gewis Verlag
Leserschwert-Genre: Erzählkunst

Best of

Die exzentrische Dame hat sich zwar als ideologisches Bügeleisen („Atlas wirft die Welt ab“) des neoliberalistischen Kapitalismus einen recht zweifelhaften Ruf erschrieben, das ändert aber völlig nichts daran, dass von dieser Kampfansage an das Mittelmaß – in der vier prototypische Männercharaktere wie hungrige Wölfe lechzend um eine Frau schleichen – eine Faszination ausgeht, vor der man hockt wie die Maus vor der Schlange. Ein Jahrhundertroman.
Bewertung



Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!