suche

impressum



weitere...
Treibstoff / James Robert Baker
„Ich möchte so schreiben, wie Keith Richards Gitarre spielt.“ Verdammt fette Ansage. Denn ...

weiterlesen



newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Boy Wonder / James Robert Baker



Boy Wonder

James Robert Baker


List Verlag
Übersetzer: Übersetzer
Rezension ist von 7/2000
Leserschwert-Genre: Biografie

Wenn der Wahnsinn Regie führt

Das erste, was Shark Trager von dieser Welt sah, war nicht das wahre Leben, sondern Kino – vom Rücksitz eines Chryslers, auf den ihn seine tumbe Mutter glitschen ließ, während auf der Leinwand des Autokinos gerade der Typ das Mädchen erschießt und die Bullen den Typen. So was prägt. Shark ist also gewissermaßen der geborene Filmfreak. Als ihn dann eines adoleszenten Tages an der väterlichen Tankstelle die Millionärstochter Kathy Petro gebenedeit anlächelt, gesellt sich eine Parallel-Obsession dazu; fortan ist Shark nicht nur von der Idee besessen, eine große Nummer im Filmbiz zu werden, sondern auch davon, mit Kathy eine große Nummer zu schieben. Auch so was prägt. Sharks Lebensweg – vom unverständlichen Rebellen (Sex, Drogen & Revolte) über das unverstandene Genie (Sex, Drogen & Ideologie) zum verständnislosen Tycoon (Sex, Drogen & Macht) – gleicht einem filmreifen, nervös geschnittenen Showdown, dem eigentlich nur der tragische Abspann folgen kann …
„Boy Wonder“ ist ein wirklich wundersames Buch. 675 Seiten lang lässt James Robert Baker in einem Rückblenden-Stakkato abwechselnd die wichtigsten Weggefährten des exzentrischen Charismatikers Shark zu Wort kommen. Daraus müsste sich nach Adam Riese ein ziemlich übles Stop-&-Go-Heckmeck ergeben, aber diese Story jagt von Beginn an durch eine irre Beschleunigungskurve, die den fiktiven Helden immer weiter in die Realität treibt. Prädikat: suchtgiftig.
Bewertung

Weitere Bücher von James Robert Baker bei Leserschwert:
» Treibstoff / James Robert Baker


Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!