suche

impressum



weitere...
Teen Spirit / Virginie Despentes
Bisher war das einzig Unumstrittene an Virginie Despentes, dass sie umstritten ist. In ihrem neuen ...

weiterlesen

Wölfe fangen / Virginie Despentes
Stellen Sie sich vor, „Thelma und Louise“ wären nicht brave US-Hausfrauchen, die sich ein Herz ...

weiterlesen



newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Die Unberührte / Virginie Despentes



Die Unberührte

Virginie Despentes


Rowohlt Verlag
Übersetzer: Kerstin Krolak, Jochen Schwarzer
Rezension ist von 1/1999
Leserschwert-Genre: Real Life

Im Schlagschatten des Rotlichts

Louise ist Unten-ohne-Tänzerin in einer Peep-Show in Lyon – und sie ist Jungfrau. Eine etwas heikle Kombination, wäre da nicht die „Königin Mutter“, die das Rotlichtmilieu kontrolliert und ihre schützende Hand über Louise hält. Doch als eines Tages zwei ihrer Kolleginnen zerstückelt und gehäutet aufgefunden werden, bricht das großfamiliäre Gefüge innerhalb der „Orga“ in sich zusammen. Übernahmegerüchte versetzen den gesamten Kiez in Panik, und auch Louise muß erkennen, daß ihre Existenz an einem halbseidenen Marionettenfaden hängt. Doch dann trifft sie inmitten der allgemeinen Orientierungslosigkeit den charismatischen Victor. Obwohl er sie gleich zur Begrüßung brutal vergewaltigt, spürt „Die Unberührte“ zum ersten Mal die Macht des Begehrens – und zwar mit einer derartigen Wucht, daß sie für diesen Mann alles verrät, was ihr bisher heilig war.
Provokant, brutal und skandalös. Die junge französische Autorin Virginie Despentes zeichnet eine grausame Parabel über das Zusammenspiel von Lust und Lüge, Liebe und Tod und schickt ihre tragische Heldin auf einen Sex-&-Crime-Realo-Trip, in dem die Moral nicht einmal als Schein existiert. Extrem hart.
Bewertung

Weitere Bücher von Virginie Despentes bei Leserschwert:
» Teen Spirit / Virginie Despentes
» Wölfe fangen / Virginie Despentes


Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!