suche

impressum



weitere...
Asterix Band 33: Gallien in Gefahr / Albert Uderzo
Eigentlich war ich der felsenfesten Überzeugung, dass es nach so üblen Machwerken wie „Asterix und ...

weiterlesen

Asterix und Latraviata / Albert Uderzo
Wer nach so üblen Machwerken wie „Asterix und Maestria“ und „Obelix auf Kreuzfahrt“ allen ...

weiterlesen



newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
Asterix – Da grosse Grobn / Albert Uderzo



Asterix – Da grosse Grobn

Albert Uderzo


Egmont Valog Wien Verlag
Übersetzer: Kurt Ostbahn
Rezension ist von 3/1997
Leserschwert-Genre: Comic

Mundunart

Es is scho a Zeitl aus, 50 v. Chr. woas, do woa ganz Gallien fest in römischa Hand … Ganz Gallien? Ned wirklich! Weu a Handvoi zaache Hund in an klan gallischn Kaff stöt dena Besotza an Bam nochn andern auf. Endlich: Nach diversen deutschen und schweizerischen Mundartvergewaltigungen dürfen der vorchristliche gallische Krieger und seine Mitstreiter ihre Sprechblasen jetzt auch mit fließendem Favoritnerisch füllen. Gibt es etwas Naheliegenderes? Läßt sich der tiefere Sinn des Wortes „Mundart“ präziser auf den Punkt bringen? Und liegt nicht der wahre Reiz des Comic-Lesens in der semantischen Untersuchung jedes einzelnen Satzes? Sie werden sehen, all diese Fragen beantworten sich schon auf den ersten Seiten von „Da grosse Grobn“. Da nützt die Tatsache, daß man sich bei der Auswahl für diese peinliche Lokalkolorit-Demonstration an einem unechten (sprich nach dem Tod von René Goscinny erschienen) Asterix-Band vergriffen hat, genausowenig wie der Umstand, daß man mit Dr. a. D. Kurt Ostbahn einen kompetenten und sprachgewandten Übersetzer gefunden hat. Mit diesem Machwerk ist den Profitgeiern, die sich bereits seit Jahren an den Eingeweiden des genialen Kultcomics gütlich tun, ein weiterer blasphemischer Gewaltakt gelungen. Wahre Asterix-Fans schauen einfach weg …
Bewertung

Weitere Bücher von Albert Uderzo bei Leserschwert:
» Asterix Band 33: Gallien in Gefahr / Albert Uderzo
» Asterix und Latraviata / Albert Uderzo


Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!