suche

impressum



weitere...
Das Kaninchen, das den Jäger erschoß / Helmut (Hg) Krausser
Jeder kennt sie, jeder liebt sie – die kuriosen Todesmeldungen, mit denen Boulevard-Blätter in ...

weiterlesen

Melodien / Helmut Krausser
Deutschlands vielschichtigster Autor der Gegenwart verfolgt in diesem 800-Seiten-Schlafräuber ...

weiterlesen



newsletter
Elektrofrisch ins E-Mail Postfach: mit dem Leserschwert-Nachrichtendienst verpassen Sie nie die aktuellsten Rezensionen.
Jetzt anmelden!



    « zurück
UC / Helmut Krausser



UC

Helmut Krausser


Rowohlt Verlag
Rezension ist von 3/2003
Leserschwert-Genre: Erzählkunst

Volle Suggestivkraft voraus

„Ich empfinde es wie ein Universum in Buchform. Klingt vermessen, ist vermessen gemeint.“ Hängt vom Maßstab ab. Und den muss man bei Helmut Krausser schwingen wie einen Zauberstab. Denn wiewohl die deutschsprachige Literaturszene mit ihrer erbarmungslosen Stumpfheit gegenüber aller Gegenwart den 38-jährigen Autor selbstverständlich im diffusen Schlagschatten der großen Vergangenheitsbewältiger stehen lässt, hat sich der Mann, in echt, längst einen grellen Lichtkegel verdient.
Von der Trinker-Saga „Fette Welt“ über die wundervolle Lebenserklärung „Könige über dem Ozean“, die satt komponierten „Melodien“ bis zur epischen Hybris „Thanatos“ hat Krausser stets jenen Seltenheitswert bewiesen, der Literatur beim Wort nimmt, ohne sich dabei das Hirn künstlich zu verrenken.
„UC“ ist der Ultrachronos, das Fast-forward-Movie, das angeblich unmittelbar vor dem Tod abläuft. Krausser bedient sich dieses ultimativen
Zeitraffers, um das Leben seines Protagonisten – Dirigent, dekadent, 40 Jahre, reich, erfolgreich – aus der Verankerung der Wahrnehmung zu reißen. Hier geht es der Kopfgrenze zwischen Sein und Schein brutal an den Kragen, Krausser hetzt den Zweifel mit voller Suggestivkraft durch sämtliche Dimensionen dessen, was wir Existenz nennen. Keine leichte Lektüre, aber schwer zu empfehlen.
Bewertung

Weitere Bücher von Helmut Krausser bei Leserschwert:
» Das Kaninchen, das den Jäger erschoß / Helmut (Hg) Krausser
» Melodien / Helmut Krausser


Ihr Kommentar
Ihr Name *
E-Mail
Ihre Meinung *
 
  Bitte geben Sie den Code aus der Grafik ein:
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!